Küssaberger Handwerkerverbund startet im März 2015

Küssaberger Handwerkerverbund startet im März 2015

Ausgehend von den Ergebnissen aus der Bürgerbefragung vom vorletzten Jahr suchen wir Lösungsmöglichkeiten, wie eine selbständige Lebensführung  im Alter ermöglicht werden kann. Verschiedene Mitbürger wünschen sich einen Umzug in eine barrierefreie Wohnung mit Serviceangeboten oder in eine Alten-WG bzw. Pflege-WG. Eine Mehrheit der Küssaberger Mitbürger jedoch möchte so lange wie möglich in der eigenen Wohnung, bzw. im eigenen Haus bleiben. In vielen Fällen bedeutet dies, dass altersgerechte Umbaumaßnahmen notwendig sind. Erfahrungsgemäß betrifft dies insbesondere die Treppen und das Badezimmer/WC, wo Funktionsdefizite (z.B. wegen Gehbehinderung) ausgeglichen werden müssen. Zusätzlich werden gegebenenfalls Anpassungen zur Erhöhung der Sicherheit, zu mehr Komfort und Bequemlichkeit und zum Erhalt von Kommunikationsmöglichkeiten notwendig. Weiterlesen