Einladung zur Gründung der “Bürgergemeinschaft Küssaberg e.V.”

Hervorgehoben

  Herzliche Einladung zur
Gründungsversammlung der

Bürgergemeinschaft Küssaberg e.V.
am Sonntag, den 16. Oktober 2016,

Inselpavillon in Rheinheim, Gemeindezentrum
Saalöffnung ab 14:00 Uhr mit vielen Informationen,
Beginn der Gründungsversammlung ab ca. 15.30 Uhr

Bereits ab 14.00 Uhr werden wir die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs zur „Selbstbestimmten Wohngemeinschaft“ vorstellen. Die bisherigen Seniorenorganisationen informieren zudem umfassend über die laufenden und über die künftigen Arbeiten und Aufgaben

Weiterlesen

Ich werde Mitglied der “Bürger-gemeinschaft Küssaberg e.V.”

Wir unterstützen als Mitglied die “Bürgergemeinschaft Küssaberg e.V.”, weil die Bürgergemeinschaft in Zusammenarbeit mit der Gemeinde, eine mitmenschliche Solidargemeinschaft ist.

Bürgergemeinschaft Küssaberg e.V.

Gründung „Bürgergemeinschaft Küssaberg e.V.“

Gründungsversammlung der Bürgergemeinschaft Küssaberg e. V.;

Die Gründungsversammlung unserer neuen Bürgergemeinschaft (gemeinsame Nachfolgeorganisation von PRO-SEN, Nachbarschaftshilfe, Förderverein der Sozialstation und dem Kommunalen Seniorenwerk) findet am

Sonntag, den 16. Okt. 2016 ab 14.00 Uhr im Inselpavillon / Gemeindezentrum statt.

Bitte merken Sie sich diesen für unsere Gemeinde und für unsere gesamte Gemeinschaft wichtigen Termin schon jetzt vor. An diesem Nachmittag werden u. a. auch die Arbeiten des abgeschlossenen Architektenwettbewerbs zum „Wohnen im Alter“ in Küssaberg ausgestellt und erläutert. Weiterlesen

Einladung, Neu-Rentnertreff 29.09.2015

    laden Sie ein zum Neurentnertreff!

am 29. September 2015 um 19.00 Uhr in den Inselpavillon Rheinheim.

Geschafft, viele Jahre Arbeit liegen hinter Ihnen, es dauert nicht mehr lange, und bald genießen Sie Ihren wohlverdienten Ruhestand.

Weiterlesen

Bürgerversammlung zum Thema „Wohnen im Alter“

Die Gemeinde Küssaberg stellt am Montag, den 20.07.2015 um 19:00 Uhr im Inselpavillon, Gemeindezentrum allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein altersgerechtes Wohnkonzept vor. Gleichzeitig sollen damit Anregungen für eine rechtzeitige Lebensplanung zum Thema „Alt werden in Küssaberg“ vermittelt werden. Weiterlesen

Küssaberger Handwerkerverbund startet im März 2015

Küssaberger Handwerkerverbund startet im März 2015

Ausgehend von den Ergebnissen aus der Bürgerbefragung vom vorletzten Jahr suchen wir Lösungsmöglichkeiten, wie eine selbständige Lebensführung  im Alter ermöglicht werden kann. Verschiedene Mitbürger wünschen sich einen Umzug in eine barrierefreie Wohnung mit Serviceangeboten oder in eine Alten-WG bzw. Pflege-WG. Eine Mehrheit der Küssaberger Mitbürger jedoch möchte so lange wie möglich in der eigenen Wohnung, bzw. im eigenen Haus bleiben. In vielen Fällen bedeutet dies, dass altersgerechte Umbaumaßnahmen notwendig sind. Erfahrungsgemäß betrifft dies insbesondere die Treppen und das Badezimmer/WC, wo Funktionsdefizite (z.B. wegen Gehbehinderung) ausgeglichen werden müssen. Zusätzlich werden gegebenenfalls Anpassungen zur Erhöhung der Sicherheit, zu mehr Komfort und Bequemlichkeit und zum Erhalt von Kommunikationsmöglichkeiten notwendig. Weiterlesen

2015 Mitteilungsblatt

Küssaberg aktuell Freitag, 16.01.2015

Vorsorge
Haben Sie schon alles geregelt?

„Vorsorge heißt, selbst zu entscheiden!“
Viele Menschen sind im letzten Abschnitt ihres Lebens nicht nur auf die Hilfe anderer
angewiesen, sondern auch oftmals nicht mehr in der Lage, teilweise oder
ganz ihre rechtlichen Angelegenheiten zu regeln. Gleiches trift auch auf jüngere
erwachsene Menschen zu, die wegen körperlicher, geistiger, seelischer oder
psychischer Erkrankung Hilfe bei der Abwicklung der Rechtsangelegenheiten benötigen.
Ein wichtiges Thema auch für jüngere Menschen !

 

Weiterlesen