Einladung zur Gründung der “Bürgergemeinschaft Küssaberg e.V.”

  Herzliche Einladung zur
Gründungsversammlung der

Bürgergemeinschaft Küssaberg e.V.
am Sonntag, den 16. Oktober 2016,

Inselpavillon in Rheinheim, Gemeindezentrum
Saalöffnung ab 14:00 Uhr mit vielen Informationen,
Beginn der Gründungsversammlung ab ca. 15.30 Uhr

Bereits ab 14.00 Uhr werden wir die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs zur „Selbstbestimmten Wohngemeinschaft“ vorstellen. Die bisherigen Seniorenorganisationen informieren zudem umfassend über die laufenden und über die künftigen Arbeiten und Aufgaben

Aktiv leben, Verantwortung übernehmen und gemeinsam die Zukunft gestalten. Deshalb schließen sich die vier Senioren-Organisationen in unserer Gemeinde Küssaberg bekanntlich zur Bürgergemeinschaft zusammen. Dies wird in der anschließenden Gründungsversammlung gemeinsam dokumentiert. Unseren Leitgedanken haben wir um „Alt für Jung“ bzw. „Jung für Alt“ erweitert und wollen das immer wichtiger werdende Engagement von Bürgerinnen und Bürgern fördern.
Dies für das Allgemeinwohl und für ein lebenswertes Küssaberg. Der freiwillige, nicht auf finanzielle Vorteile gerichtete Einsatz
von uns allen soll solidarisch und generationenübergreifend unseren gemeinsamen Zielen dienen.

 Tagesordnung der Gründungsversammlung:
1.    Begrüßung
2.    Feststellung der Gründungsmitglieder
3.    Wahl einer Versammlungsleiterin / eines Versammlungsleiters
4.    Wahl eines Protokollführers für das Gründungsprotokoll
5.    Beratung und Feststellung der Vereinssatzung
6.    Wahl der Vorstandsmitglieder
7.    Wahl der Kassenprüfer
8.    Erlass der Geschäftsordnung
9.    Verschiedenes

Die Landfrauen Kadelburg bewirten uns an diesem Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und weiteren Getränken. Hierfür bedanken wir uns schon im Voraus recht herzlich. 

 Wir bitten Sie: Nehmen Sie an der wichtigen Versammlung an diesem Sonntagnachmittag teil. Zeigen Sie Ihr Interesse an der Weiterentwicklung unserer Gemeinschaft und unserer Gemeinde.
Unterstützen Sie uns und den Leitgedanken und werden Sie an diesem Nachmittag auch Mitglied der Bürgergemeinschaft Küssaberg e.V.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Reservation unseres Nachbarschaftshilfe-Busses.

Mit den besten Grüßen verbleiben wir

gez.

Manfred Weber                  Bürgermeister  

Ulrich Breyer                     Vorsitzender PRO-SEN Seniorenrat 

Hildegard Vorwalder         Vorsitzende Seniorenwerk Küssaberg

Hermann Schwab              Vorsitzender des Fördervereins Küssaberg e.V. 
                                          der Sozialstation Klettgau-Rheintal e.V. und
                                          Vorsitzender der Nachbarschaftshilfe Küssaberg e.V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.